CCTF-News

14. Juni 2011

US-Cars des CCTF beim New Orleans Festival


Menschen stehen um die US-Oldtimer die an der Fürther Freiheit neben dem New Orleans Festival in Reihe aufgestellt sind.
14. Juni 2011

Am 10. Juni 2011 rockte Fürth. Zu Gast beim New Orleans Festival 2011 waren, auf der Bühne der Fürther Freiheit, die fetzige Rockabilly Band "Boppin’ B". Boppin’ B beherrschen wie keine andere Band den Spagat zwischen eigenen Kompositionen, alten Coverstücken, und zeitgenössischen Hits, die im klassischen Sound des Rock’n’Roll interpretiert werden.

Am 10. Juni 2011 rockte Fürth. Zu Gast beim New Orleans Festival 2011 waren, auf der Bühne der Fürther Freiheit, die fetzige Rockabilly Band "Boppin’ B". Boppin’ B beherrschen wie keine andere Band den Spagat zwischen eigenen Kompositionen, alten Coverstücken, und zeitgenössischen Hits, die im klassischen Sound des Rock’n’Roll interpretiert werden.

Das durften sich natürlich auch das Classic Car Team Franken nicht entgehen lassen. Präsident Wilfried Krautz organisierte als besonderes Highlight für die Mitglieder einen US-Car-Cruise in die Fürther Innenstadt. Mit Sondergenehmigungen der Stadt Fürth durften alle CCTF-Mitglieder Ihre amerikanischen Straßenkreuzer direkt an der Fürther Freiheit zur Schau stellen und das Konzert vor Ort genießen.

Viele der Festival-Besucher schlenderten in der Bandpause (und auch während des Konzerts) begeistert durch die Reihen der Classic Cars. Das rege Interesse drückte sich auch in vielen Nachfragen und lebhaften Gesprächen aus. Nicht zuletzt waren die US-Cars ein überaus beliebtes Fotomotiv und stellten einen weiterer Höhepunkt des New Orleans Festivals 2011 in Fürth dar.

Bilder des New Orleans Festivals 2011 in Fürth:

Weitere Bilder gibt es auch bei den Nürnberger Nachrichten auf der Webseite: Bilderstrecke: Das New-Orleans-Festival in Fürth.

Fotos CCTF: Stefan Krautz

© 2021 by CCTF | Classic Car Team Franken