DEUVET

Warum ist das CCTF im Deuvet?

Das Warum

Warum das CCTF
Mitglied des DEUVET ist

Die Szene der Oldtimer- und Classic-US-Car-Fahrer benötigt eine starke und kompetente Vertretung seiner Interessen gegenüber Politik, Gesetzgeber, Behörden, sonstigen Institutionen sowie bei Medien und Öffentlichkeit. Ohne diese gebündelte Interessensvertretung wäre ein sinnvoller Austausch mit Entscheidungsträgern nicht möglich. Der DEUVET vertritt seine Mitgliedern dabei sowohl für Oldimer als auch für Youngtimer-Belange, für klassischen Fahrzeuge, sei es als Zweirad, Automobil oder Nutzfahrzeug.

Nationale und Internationale Interessensvertretung

Der DEUVET ist als Interessenvertretung beim Deutschen Bundestag und beim Europaparlament registriert. Er gilt als kompetenter Gesprächspartner in Parlamentarischen Kreisen, politischen Arbeitsrunden und zunehmend auch in EU-Fachgremien. Diese langjährige Fachkompetenz dient der Zukunftsgestaltung für die gesamte Oldtimerszene nicht nur in Deutschland sondern auch in der Europäischen Union.

Jeder kann sich einbringen

Der DEUVET ist eine demokratische Institution. Auf der Generalversammlung wählen die Delegierten der Clubs ihren Vorstand. Die Generalversammlung bestätigt auch die Beiräte für die verschiedenen Fachaufgaben der Oldtimerszene. Gemeinsam mit dem Vorstand werden Handlungsfelder bearbeitet und Lösungsvorschläge entwickelt. Getreu dem Motto: Mit uns hat mobile Vergangenheit Zukunft.

Im DEUVET werden als ordentliche Mitglieder aufgenommen: Clubs, Vereine, Stammtische, IG’s und Museen, die sich für den Erhalt historischer Fahrzeuge, technischer Einrichtungen und ihrer zeittypischen Kulturgüter einsetzen. Delegierte dieser Gruppen bilden die demokratische Basis zur Steuerung des Bundesverbands entsprechend der Anzahl der von ihnen repräsentierten Mitglieder.

Was tun die?

Aufgaben des DEUVET

Hier ein Überblick über die Aufgabenbereich und Handlungsgebiete des DEUVET Bundesverband Oldtimer-Youngtimer e.V. Dabei werden sowohl beratende Tätigkeiten als auch vertretende Tätigketen (z.B. gegenüber der Politik) wahrgenommen. Die Liste gibt lediglich einen Auszug wieder wieder und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Beratung und Begleitung politischer Parteien und Gremien bei Fahrzeug-historischen Fachthemen

  • Beratende Teilnahme an parlamentarischen Kreisen bei Bund und Ländern

  • Formulierungshilfen und Interessenabwägung bei nationaler und europäischer Gesetzgebung

  • Teilnahme und Reflektion der Bundespressekonferenz

  • Vertretung der Mitgliederinteressen bei Behörden und Ämtern

  • Erstellung und Bearbeitung von Verkehrs- und Fahrzeug-Statistiken

  • Kooperation mit Kfz-Haftpflichtversicherungen und nationaler Prüforganisationen

  • Begleitung von Maßnahmen und Aktionen zur Qualifizierung von Kfz.-Werkstätten

  • Beratung und Unterstützung der Mitglieder in Fragen der Clubgründung und -organisation

  • Organisation und Beteiligung an Oldtimer-Veranstaltungen

  • Schulungen und weitere Serviceleistungen für Mitglieder, Vermittlung Typreferenten

Was bringt es?

Erfolge des DEUVET
  • Implementierung des H-Kennzeichens

  • Schaffung des roten 07-Kennzeichens

  • Übernahme der Definition des Begriffs "Oldtimer" in das nationale Recht

  • Ausnahmen von der Abgasuntersuchung für Oldtimer mit einer Erstzulassung bis zum 1.4.1969

  • Kein Unterfahrschutz für Oldtimer-LKW

  • Befreiung von der LKW-Mautpflicht

  • Entwurf einheitlicher H-Kennzeichen

  • Nachträgliche Campingeinbauten bei VW "Bullis" in Kombination mit H-Kennzeichen

  • Private Zulassung historischer Behörden- und Militärfahrzeugen mit H-Kennzeichen oder rotem 07-Kennzeichen

  • Ausnahmen bei der Altautoverordnung für Oldtimer

  • Entfall bzw. Reduzierung von Zoll und Einfuhrumsatzsteuer für originale Oldtimer bis Bj. 1949

  • Keine Nachrüstpflicht von Zusatzspiegeln für historische Nutzfahrzeuge

  • Implementierung der DEUVET-Card mit Preisvorteilen bei Partnern

  • Ablösung der 10/20-Jahre-Regelung bzgl der Zulässigkeit von Fahrzeugumbauten durch die 10-Jahres-Regelung (Eingearbeitet im Kriterienkatalog für das H-Kennzeichen

  • Ausnahmen in Umweltzonen von Fahrverboten für H- und rote 07-Kennzeichen

  • Registriert beim Deutschen Bundestag als Oldtimerverband und damit aktive, begleitende Teilnahme an Gesetzgebungs- und Verordnungsverfahren

Wie erreichen?

Kontakt zum DEUVET
Logo des DEUVET

Registriert beim Deutschen Bundestag als Oldtimerverband und damit aktive, begleitende Teilnahme an Gesetzgebungs- und Verordnungsverfahren

Bundesverband DEUVET e.V.
Postfach 1102, 83116 Obing

Telefon: 08628-987 9935
Fax: 03212-1374917

© 2021 by CCTF | Classic Car Team Franken