CCTF-News

05. August 2015

Oldtimertreffen Mühlhausen i. d. Oberpfalz


Chevrolet 3100 Pick-Up Truck beim Oldtimertreffen in Mühlhausen
05. August 2015

Dieses altbekannte und schon von vielen CCTF-lern besuchte Treffen des OMC Mühlhausen hätte vom Wetter her, vor allem von den Temperaturen her, auch in Nevada oder Arizona sein können. Circa 35 Grad im Schatten hatte es am Sonntag, 02. August 2015! Wobei das mit dem Schatten eher Glücksache war. Dennoch hatten die Veranstalter einen riesen Zuspruch. So viele Teilnehmer habe ich in all den Jahren in Mühlhausen noch nicht gesehen.

Dieses altbekannte und schon von vielen CCTF-lern besuchte Treffen des OMC Mühlhausen hätte vom Wetter her, vor allem von den Temperaturen her, auch in Nevada oder Arizona sein können. Circa 35 Grad im Schatten hatte es am Sonntag, 02. August 2015! Wobei das mit dem Schatten eher Glücksache war. Dennoch hatten die Veranstalter einen riesen Zuspruch. So viele Teilnehmer habe ich in all den Jahren in Mühlhausen noch nicht gesehen.

Dorfplatz voller Oldtimer

Vom CCTF machten sich Familien Kaseler und Ludwig sowie  CCTF Mr. President  auf die Reise, Treffpunkt  (links) war Oberfürberg an der Südwest-Tangente, von da ging es zumeist über schöne und verkehrsarme Landstraßen. Vor Ort trafen wir vom CCTF noch Moni und Rolf Stöß und eine Delegation von  Familie Wagner.

Zum Glück fanden wir noch ein schattiges Plätzchen und konnten uns erst einmal stärken, vor allem mit etwas Flüssigem. Nach der schönen Ausfahrt, bei der immer erstaunlich viele Leute in den Dörfern vor ihren Türen oder am Dorfplatz stehen und begeistert winken oder zurufen, war der Platz nur noch 1/4 voll und ein Schattenplatz somit garantiert. Beendet wurde der Ausflug wie fast immer mit einer Einkehr am Abend.

Wie überall gab es auch etliche interessante „nicht CCTF-US-Cars“, wie z. B. den 1952-iger Cadillac 4 Door Sedan oder den 1957-iger Chevrolet  3100 Pick Up.

Bilder von Oldtimertreffen Mühlhausen i. d. Oberpfalz 2015

Bilder: Wilfried Krautz

© 2021 by CCTF | Classic Car Team Franken