Amerikanische Automobile der 50er und 60er Jahre Dieses einmalige Referenzwerk über die großartigen Klassiker aus der bedeutendsten Epoche im amerikanischen Automobilbau präsentiert rund 270 Modelle mit ihren Entwicklungsgeschichten, Produktionszahlen und technischen Spezifikationen.

Die brillanten Farbfotos rufen die Erinnerungen an die chromblitzenden und farbenfrohen Straßenkreuzer der 50er- und 60er-Jahre wach - Autos, die heute bei Liebhanbern von amerikanischen Oldtimern hoch im Kurs stehen. Neben so populären Fahrzeugen wie Corvett Sting Ray, Ford Mustang und Plymouth Fury werden auch weniger bekannte Automobilmanufakturen wie Kaiser, Crosley und Muntz vorgestellt.

Der Verlag über das Buch
Buick, Cadillac, Chevrolet, Chrysler, Continental, Crosley, Cunningham, DeSoto, Dodge, Edsel, Edwards, El Morocco, Ford, Frazer, Hudson, Imperial, Kaiser, Lincoln, Mercury, Muntz, Nash, Oldsmobile, Packard, Plymouth, Pontiac, Rambler, Studebaker, Willys, AMC, Thunderbird, GTO, Mustang, Fairlane, Corvette, Corvair, Camaro,

Buchinformation Amerikanische Automobile der 50er und 60er Jahre


 

  • Ausgabe: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 631
  • Verlag: Heel; Auflage: 2., veränd. A. (Dezember 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • Größe/Gewicht:  32,2 x 25,2 x 3,6 cm / n.V.
  • ISBN-10: 389880500X
  • ISBN-13: 978-3898805001
  • Preis: 39,90 EUR



Rezessionen


Auto Bild, 13.4.2006
Das Buch zeigt die schönsten Klassiker von 1952 bis 1966. Große Fotos und die Datensammlung machen das Buch für Fans unverzichtbar.

Auto Revue, 1/2006
Was bleibt ist die Erinnerung an chromblitzende Straßenkreuzer und den Film "Rebel without a cause" mit James Dean als rebellierender Halbwüchsiger in der Hauptrolle. Es soll Oldtimerliebhaber geben, die sich diesen Streifen nur wegen der tragischen endenden Mutprobe von Jum Stark anschauen. Ihr Herz wird das einmaligen Referenzwerk mit Sicherheit höher schlagen lassen, doch auch andere Leser können sich an den brillanten Farbfotos des Buches kaum satt sehen.

Neue Westfälische, 28.1.2006
Mit einem prächtigen Bildband hat der Heel Verlag jetzt ein einmaliges Referenzwerk dieser Klassiker aus der Hochzeit des amerikanischen Automobilbaus herausgegeben, das echte Fans nur ungern aus der Hand legen. 

 

Buch kaufen

Bei Amazon kaufen: Amerikanische Automobile der 50er und 60er Jahre

 

Nächster Clubabend

12.06.2019
mehr Infos

Das CCTF ist Mitglied im

Empfehlungen

das CCTF empfiehlt:
SNC - Saturday Night Cruise
Das einzigste rollende Museum für amerikanische Fahrzeuge aller Baujahre und sonstige Klassiker bis Baujahr 1971
ASP - American Special Parts
ASP-US-Shop liefert US-Car-Parts und Big-Block Ersatzteile für PKWs Trucks und Vans!
Christian Schaller
KfZ-Meisterwerkstatt mit eigener Lackiererei - spezialisiert auf US-Fahrzeuge
American Parts Shop
US-Autoteile und amerikanische Fahrzeuge