50 Jahre Muscle Cars. Chrysler Dodge PlymouthDie Ära der Muscle Cars begann 1955, als Chrysler die jugendliche Kundschaft mit preiswerten Fahrzeugen und frisierten Achtzylindermotoren zu den Händlern lockte. Es begann ein PS-Wettrennen zwischen den amerikanischen Automobilherstellern um die Käufergunst. Richtungsweisend waren neben den Konstruktionen von Chrysler die Modelle von Dodge und Plymouth, die einzigartige Autos wie beispielsweise den Dodge Charger 500 oder Plymouth Roadrunner hervorbringen sollten. Innerhalb der Anhängerschaft der Kultautos entstand für Fahrzeuge dieser drei Hersteller schnell die Szenebezeichnung MOPAR.

Heute, 50 Jahre später, steht die moderne Generation der Muscle Cars in den Showrooms der Autohändler und Dodge Viper und Chrysler Crossfire sind die neuen Stars. Autor Robert Genat beschreibt in seinem informativen Text die aufregende Geschichte dieser Fahrzeuggattung, zu der auch verschiedene Pick-up-Modelle sowie die aktuellen Fahrzeuge Chrysler 300C und Dodge Magnum RT gehören. Perfekt in Szene gesetzt und stimmungsvoll fotografiert von Davis Newhardt begeistern die amerikanischen Sportwagen den Leser immer wieder aufs Neue.

Die Ära der Muscle Cars begann 1955, als Chrysler die jugendliche Kundschaft mit preiswerten Fahrzeugen und frisierten Achtzylindermotoren zu den Händlern lockte. Es begann ein PS-Wettrennen zwischen den amerikanischen Automobilherstellern um die Käufergunst. Richtungsweisend waren neben den Konstruktionen von Chrysler die Modelle von Dodge und Plymouth, die einzigartige Autos wie beispielsweise den Dodge Charger 500 oder Plymouth Roadrunner hervorbringen sollten. Innerhalb der Anhängerschaft der Kultautos entstand für Fahrzeuge dieser drei Hersteller schnell die Szenebezeichnung MOPAR. Heute, 50 Jahre später, steht die moderne Generation der Muscle Cars in den Showrooms der Autohändler und Dodge Viper und Chrysler Crossfire sind die neuen Stars. Autor Robert Genat beschreibt in seinem informativen Text die aufregende Geschichte dieser Fahrzeuggattung, zu der auch verschiedene Pick-up-Modelle sowie die aktuellen Fahrzeuge Chrysler 300C und Dodge Magnum RT gehören. Perfekt in Szene gesetzt und stimmungsvoll fotografiert von Davis Newhardt begeistern die amerikanischen Sportwagen den Leser immer wieder aufs Neue.


Buchinformation
50 Jahre Muscle Cars. Chrysler Dodge Plymouth


 

  • Ausgabe: Gebundene Ausgabe
  • Seiten: 351
  • Verlag: Heel; Auflage: 1 (September 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • Größe/Gewicht:  31,4 x 27,6 x 3 cm / n.V.
  • ISBN-10: 3898804909
  • ISBN-13: 978-3898804905
  • Preis: 49,90 EUR



Rezessionen


Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25. Oktober 2005
Vor fünfzig Jahren war die Welt des Autos nicht mehr in Ordnung als jetzt, aber keiner kümmerte sich darum. Denn es ging vorwärts, Leistung zählte, Muskeln waren prima, und in diesem Klima entstanden jene Fahrzeuge, von denen dieses Buch in ebenso aufregender wie kompetenter Form berichtet. Der Text ist neutral, und der Autor nimmt sich lesbar zurück in seiner Begeisterung. Aber im Zusammenhang mit den zum Teil unglaublich heißen Fotos entsteht auch ein Dokument einer Zeit, die Autos hervorgebracht hat, die so nie wieder auf die Räder kommen. Manche Seiten duften nach Schwaden von heißen Abgasen.

 

Buch kaufen

Bei Amazon kaufen: 50 Jahre Muscle Cars. Chrysler Dodge Plymouth

 

 

Nächster Clubabend

08.05.2019
mehr Infos

Das CCTF ist Mitglied im

Empfehlungen

das CCTF empfiehlt:
AvD - Automobilclub von Deutschland
Der AvD mit Sitz in Frankfurt/Main ist einer der ältesten und größten deutschen Automobilclubs.
SES | Special Event Service
Veranstaltungstechnik. Ton. Licht. Medien. Bühnen. Die Techniklösung für Ihre Veranstaltung.
Rocket Service
Restauration und Instandhaltung von US-Cars, sowie An- und Verkauf von Fahrzeugen und Teilen
Initiative Kulturgut Mobilität e.V.
Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. ist eine unabhängige, nichtkommerzielle Interessensvertretung der Oldtimerszene.